Super, ihr habt den Hinweis zur Öffnung des Ausgangs gefunden:



 ██████╗ 
██╔═══██╗
██║   ██║
██║   ██║
╚██████╔╝
 ╚═════╝ 


Dies ist der Hinweis damit ihr das Lösungswort-Anagram, also die drei Blöcke, übersetzen und korrekt anordnen könnt! Googelt einfach den folgenden Begriff: "l337 sp34k", um zu verstehen was die  Textzeichen bedeuten. Wenn ihr die Blöcke aus den drei Kompetenz-Checks richtig angeordnet habt, habt ihr das Lösungswort für den Ausgang aus dem Escape-Room! Ihr braucht das Lösungswort nicht zu übersetzen sondern sollte es in der l337sp34k Variante eingeben.

  _ ____ ____  _              ____  _  _   _   
 | |___ \___ \| |            |___ \| || | | |   
 | | __) |__) | |_   ___ _ __  __) | || |_| | __
 | ||__ <|__ <| __| / __| '_ \|__ <|__   _| |/ /
 | |___) |__) | |_  \__ \ |_) |__) |  | | |   < 
 |_|____/____/ \__| |___/ .__/____/   |_| |_|\_\
                        | |                     
                        |_|                                       

UHH/Freepik

Studiengang HIGHER EDUCATION (M.A.) an der universität Hamburg

Der Studiengang Higher Education (M.A.) vermittelt forschungsorientiert weiterführende Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden der Hochschuldidaktik für Arbeitsfelder:

  • in der Hochschullehre
  • in der wissenschaftlichen Weiterbildung
  • in Aus- und Weiterbildungseinrichtungen, die wissenschaftliche Bildungsziele verfolgen

Der Studiengang Higher Education (M.A.) am Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) richtet sich vor allem an in der Lehre tätige Personen, die bereits einen ersten Studienabschluss (äquivalent zu 240 ECTS) haben und sich in Fragen der Hochschuldidaktik auf Universitätsniveau weiterqualifizieren möchten.

Begrüßung der Studiengangsleitung Prof. Dr. Gabi Reinmann

Aktuelles

  • Bewerbungsstart am 01.06.2020 für das neue Wintersemester – Master Higher EDUCATION
    In der Zeit vom 01.06.2020 bis 15.07.2020 können Sie sich wieder für den Masterstudiengang Higher Education (M.A.) bewerben. Im Zuge der weltweiten SARS-CoV-2-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen in der Präsenzlehre ist das Sommersemester 2020 erfolgreich in digitaler Umsetzung gestartet! Das Angebot des MHE wird dieses Semester komplett online mit synchronen und asynchronen Elementen durchgeführt. Sollten die Umstände es erfordern, kann und wird der MHE auch im Folgesemester in dieser Form stattfinden. Alle erforderlichen Informationen zu Studiengangskonzept, Zielen, Ablauf, Modulen und Lehrveranstaltungen usw. finden Sie hier in diesem Blog. Ebenfalls auf diesem Blog finden Sie unseren Erwartungscheck, in dem Sie Ihre Kenntnisse und Erwartungen an den Studiengang überprüfen können. Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die Koordination des Masterstudiengangs Higher Education des HUL, an Annette Zimmermann oder mhe.hul@uni-hamburg.de Falls Sie eine Studienberatung wünschen, dann wenden Sie sich bitte an Carla Bohndick.  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
  • Projektkonferenz im SoSe 2020
    Wir haben uns in der Ausnahmesituation des Sommersemester 2020 für eine Verlegung der Projektkonferenz weit in das Semester hinein entschieden.Wir möchten nun die Projektkonferenz als Auftakt zur Methodenwerkstatt nutzen und nicht als Abschluss der Auftaktwoche. In der Woche vom 15. Juni bis zum 19. Juni ist eine Art gestreckte Projektkonferenz geplant, mit synchronen Onlinetreffen in den Randzeiten, mit Arbeits- und Rezeptionsphasen dazwischen. Das Programm mit allen Abstracts finden Sie untenstehend zum Download.
  • Mitteilung zu Veranstaltungen im kommenden SoSe
    Liebe Studierende des MHE, wie Sie den FAQs der Universität Hamburg hier entnehmen können, ist der Start des Sommersemester 2020 vom 1. auf den 20. April verschoben. Dies gilt ausnahmslos für alle Studiengänge, also auch für den MHE und unabhängig davon, ob es sich um Online- oder Präsenztermine handelt. Dem müssen wir uns anschließen, wollen aber auch das Beste daraus machen und nutzen die Zeit, um alle Module des MHE für den Studienstart am 20.April 2020 als nicht ausschließlich, aber vorrangig asynchrones Angebot so aufzubereiten, dass es weiterhin berufsbegleitend studierbar ist. Zudem kündigen wir hiermit an, dass wir auf alle Präsenzveranstaltungen im gesamten Sommersemester verzichten, auch wenn wir letzte Woche noch davon ausgegangen sind, dass gegebenenfalls im Juni und Juli Präsenztage stattfinden können. Mit dieser Entscheidung wollen wir Ihnen Planungssicherheit für das gesamte Semester geben. Alle weiteren Informationen erhalten Sie über OpenOLAT aus den Modulen, zu denen Sie sich angemeldet haben. Gabi Reinmann (Studiengangsleitung) und das gesamte Team der Lehrenden im MHE
  • GfHf 2020 – Änderung des Veranstaltungsformats Aufgrund der Corona-Epidemie
    Da die Präsidialverwaltung aus gegebenem und sinnvollem Anlass die Austragung von Veranstaltungen des Größenformats der GfHf 2020 untersagt hat, wird zurzeit mit der Umsetzung der „Online Conference 2020“ ein digitales Veranstaltungskonzept erarbeitet.Alle Infos und Updates finden Sie auf der Tagungswebsite.

Das sagen unsere Studierenden

Machen Sie den Erwartungs-Check