Super, ihr habt den Hinweis zur Öffnung des Ausgangs gefunden:



 ██████╗ 
██╔═══██╗
██║   ██║
██║   ██║
╚██████╔╝
 ╚═════╝ 


Dies ist der Hinweis damit ihr das Lösungswort-Anagram, also die drei Blöcke, übersetzen und korrekt anordnen könnt! Googelt einfach den folgenden Begriff: "l337 sp34k", um zu verstehen was die  Textzeichen bedeuten. Wenn ihr die Blöcke aus den drei Kompetenz-Checks richtig angeordnet habt, habt ihr das Lösungswort für den Ausgang aus dem Escape-Room! Ihr braucht das Lösungswort nicht zu übersetzen sondern sollte es in der l337sp34k Variante eingeben.

  _ ____ ____  _              ____  _  _   _   
 | |___ \___ \| |            |___ \| || | | |   
 | | __) |__) | |_   ___ _ __  __) | || |_| | __
 | ||__ <|__ <| __| / __| '_ \|__ <|__   _| |/ /
 | |___) |__) | |_  \__ \ |_) |__) |  | | |   < 
 |_|____/____/ \__| |___/ .__/____/   |_| |_|\_\
                        | |                     
                        |_|                                       

UHH/Freepik

Projektkonferenz Oktober 2016

  PDF-Version des Ablaufplans

 >>>>>>>> Raum und Thema
9.00 – 9.30 R. 2018 Begrüßung & Vorstellungsrunde
Track A | Raum 2018
Track B | Raum 2001
9.30 – 10.30 Christian Decker:

Die aktiv betreute interaktive Online-Veranstaltung: Hochschuldidaktische Fundierung und Operationalisierung von § 5 a der Lehrverpflichtungsverordung der Freien und Hansestadt Hamburg (LVVO)

Marie-Thérèse Montana:

Die Förderung selbst-regulierten Lernens im Schwerpunktbereich des Studiums der Rechtswissenschaft.

10.30 – 11.00 Pause/Vernetzung/freier Austausch
11.00 – 12.00 Sandra Sprenger:

Evaluation der Denken-lernen Methoden im Kontext Bildung für Nachhaltige Entwicklung in der universitären Lehrerbildung im Fach Geographie

Manuela Kenter:

Software-Entwicklung I und II

12.00 – 13.00 Mittagspause (Möglichkeit zur Mensanutzung)
13.15 – 14.15 Manuela Kenter:

PiLLE & PiLLE RELOADED

Emanuele Bardone:

Researching into doctoral students‘ journey

14.15 – 14.30 Pause/Vernetzung/freier Austausch
14.30 – 15.30 Interaktives Plenum zur Vorbereitung der Methodenwerkstatt
15.30 – 16.00 Pause/Vernetzung/freier Austausch
16:00 – 16:30 Selbst-Vorstellung der Wissenschaftscoaches und Vernetzungsmöglichkeit
16:30 – 17:00 Ausblick auf die Online-Nachphase und Abschluss der Blockwoche
ab 17:00 Informeller Austausch und Fortsetzung der Gespräche im Abaton